Aktueller Stand

Auch kurzfristig noch Plätze frei!

Sie sind hier

Startseite

Wichtiges


Um in der Katzenpension aufgenommen werden zu können, müssen ein paar Dinge beachtet werden, damit die gemeinsame Haltung auch klappt:
  • Katzen müssen gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft sein. Freigänger sollten zusätzlich gegen Tollwut geimpft sein. Weitere Impfungen sind zur eigenen Sicherheit empfohlen. Das Impfbuch muss als Nachweis bei Aufnahme in der Pension hinterlegt werden.
  • Kater müssen mindestens 6 Monate vor Aufnahme kastriert worden sein oder bis sie 6 Monate alt waren.
  • Die Katzen müssen innerhalb der letzten 3 Monate vor Aufnahme entwurmt sein.
  • Die Katzen müssen mit ausreichendem Flohschutz versehen sein. (Dies kann auch bei Ankunft in der Pension gegen Gebühr erfolgen.)
  • Wir müssen wissen, ob Ihre Katze in den letzten vier Wochen vor Besuch in der Katzenpension in irgend einer Form erkrankt war. Das hilft uns das Verhalten Ihrer Katze besser einzuschätzen und damit um zu gehen, damit wir für all unsere Gäste optimal sorgen können.

Pflegevertrag
Unseren Pflegevertrag haben wir hier für Sie zum Download angeboten. Sie können ihn gerne bereits ausgefüllt mitbringen. Ansonsten werden wir ihn gemeinsam in der Pension bei Ihrer Ankunft ausfüllen.

Pflegevertrag im PDF-Format